Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist zuständig für die Stiftungspolitik und die programmatische Ausrichtung, beobachtet die kulturellen Szenen und Tendenzen, entscheidet über Gesuche und Eigeninitiativen der Stiftung und versteht sich als wohlwollend-kritischer Gesprächspartner des Büros.
Dem Stiftungsrat gehören neun Mitglieder an (drei Kunstschaffende, drei Kulturvermittelnde und drei Personen des öffentlichen Lebens)

Renate Bruggmann-Hössli

Kradolf, seit 2010 Mitglied und ab Januar 2017 Präsidentin des Stiftungsrates, Kursleiterin Weiterbildung BZW Weinfelden, Gemeinderätin (1999 – 2014) und Kantonsrätin (2000 – 2015)


Gallus Frei

Amriswil, seit 2018, Primarlehrer, Literaturvermittler, Blogger literaturblatt.ch



Peter Höner

Uesslingen, seit 2012, Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur


Muda Mathis

Basel, seit 2006, Künstlerin, Dozentin HGK Basel


Oliver Roth

St. Gallen, seit 2017, Musiker


Anders Stokholm

Frauenfeld, seit 2015, Stadtpräsident von Frauenfeld


Sara Widmer

Zürich, seit 2017, Künstlerin


Lorenz Zubler

Landschlacht, seit 2010, Rektor der Pädagogischen Maturitätsschule


FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS