Home

Willkommen bei der Kulturstiftung des Kantons Thurgau

Die Kulturstiftung leistet finanzielle Beiträge an Projekte mit Thurgauer Bezug, die sie nach Möglichkeit begleitet und in administrativen und organisatorischen Belangen unterstützt. Sie bietet aber auch Beratung in künstlerischen Fragen und hilft, Projektideen zu konkretisieren und umzusetzen. Wo sie Handlungsbedarf feststellt oder Chancen erkennt, initiiert und realisiert die Stiftung auch eigene Projekte.

__________________________________________________________________________

Für Gesuche beachten Sie bitte ab Januar 2017 die neuen spartenspezifischen Wegleitungen.

__________________________________________________________________________

14. Frauenfelder Lyriktage: 15.–17.9.2017
Zum 14. Mal dreht sich in Frauenfeld alles um Wörter, Reime, Klang und Rhythmus: An den Frauenfelder Lyriktage treffen sich vom 15. bis 17. September 2017 sieben Dichterinnen und Poeten und zeigen auf der Bühne des Eisenwerks, dass Lyrik auch heute sehr lebendig ist.
Kuratiert wird das Programm von Anna Kulp (Internationales Literaturfestival Leukerbad, Poetische Schweiz).

Autorinnen und Autoren:

Svenja Herrmann, Schweiz
Esther Kinsky, Deutschland
Thilo Krause, Deutschland/Schweiz
Dragica Rajčić, Schweiz
Elisabeth Wandeler-Deck, Schweiz
Levin Westermann, Schweiz
Serhij Zhadan, Ukraine

Das vollständige Programm erscheint Mitte August.


____________________________________________________________________________

Das Sommerfest der Kulturstiftung findet am Dienstag 29. August statt ab 18:00 an der Lindenstrasse 12 in Frauenfeld statt.
Der Jahresbericht 2016 wird während dem Anlass präsentiert.

Bild: Michael Frei


FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS